TagungExpertentagung: "Gesundheit ist MehrWert"

Zielgruppe

Alle

Veranstaltungsort

Erfurt

Kartenansicht

Kosten pro Teilnehmer

0,00 €
zzgl. MwSt.

 

Inhalte

Gesundheit ist MehrWert

Expertentagung am 22. und 23. September 2009 im Hotel Pullman Erfurt am Dom

 

Die Themen:

  • Führung
  • Kommunikation
  • Bonus- und Anreizsysteme
  • Kennzahlen
  • Suchtprävention
  • Rückengesundheit
  • Schlaganfallprävention
  • Demografie
  • Praxisberichte
  • Nachhaltigkeit

Programmablauf

Programm 1. Tag

  • Beginn 09:30 Uhr
    Begrüßung
    Prof. Dr. Bernd Siegemund
    Geschäftsführer B·A·D der Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
  • Eröffnungsrede
    Zum Entscheiden geboren - Gehirnforschung für Manager
    Prof. Dr. Ernst Pöppel
    Institut für Medizinische Psychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Gesunde Kommunikation - Ressourcen nutzen und Leistung stärken
    Astrid Mangold
    Geschäftsführerin, Agentur für LQ®-Management, Kassel
  • Diskussion
  • Mittagessen
  • Führung zeigen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
    Dr. Paula Antonia Vogelheim
    Leiterin Produktmanagement
    B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
  • Leadership & Health - Der Führungsstil beeinflusst die Gesundheitskennziffern von Unternehmen
    Dr. med. Gunter Frank
    Leiter des Heidelberger Präventions- und Gesundheitsnetzes, Dozent und Projektleiter der St. Galler Business School
  • Diskussion
  • Kaffeepause
  • Bonus- und Anreizsysteme im BGM
    Dr. Michael Drupp
    Institutsleiter, AOK-Institut für Gesundheitsconsulting, Hannover
  • Aus der Praxis: Erfahrungen des Bereiches Gesundheit der Thyssen Krupp Steel AG mit selbst entwickelten und allgemein anerkannten Kennzahlen
    Dr. Werner Mölders
    Direktionsbereich Gesundheit / Health Service Leitung / Senior Vice President, Duisburg
  • Diskussion 
  • Ende des ersten Veranstaltungstages gegen ca. 17:20 Uhr
  • Beginn 18:15 Uhr
    Abendveranstaltung
    Walking Dinner – die kulinarische Stadtführung
    Mit dem Erfurter Nachtwächter erleben Sie eine kulinarische Variante der Stadtführung. Die 3 Gänge des Menüs werden in drei verschiedenen Restaurants serviert und versprechen zwischen den Besichtigungen der wichtigsten Erfurter Sehenswürdigkeiten Thüringer Gaumenfreuden. Natürlich weiß der Nachtwächter auch Interessantes über Speisen und Tischsitten vergangener Jahrhunderte zu berichten.

 

Programm 2. Tag

  • Beginn 09:00 Uhr
    Aktiv gegen Schlaganfall - "Wie viel Lifestyle steck in Ihrem Unternehmen?"
    Dr. Markus Wagner, MPH
    Leiter Prävention, Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Gütersloh
  • Übungen - einfach & überall    
    Hannes Kleinschmidt
    B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
  • Rückenschule - Höchste Zeit für den "Schul-Abgang"
    Dr. Michael Barth
    Leiter Forschung & Entwicklung, Produktmanagement
    B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
  • Diskussion
  • Kaffeepause
  • Aus der Praxis: Gesundheitsmanagement bei der 
    Salzgitter AG - Herz und Rücken im Fokus   
                         
    Dr. med. Bernhard Koch
    Leitender Betriebsarzt, SZST Arbeitsmedizin
    SZST Salzgitter Service und Technik, Salzgitter
  • Aus der Praxis: Betriebliches Gesundheitsmanagement in einem familiengeführten mittelständischen Unternehmen
    Annette Hering
    Geschäftsführerin, Hering Bau GmbH & Co. KG, Burbach
  • Diskussion
  • Mittagessen
  • Mit Doping zum Erfolg? - Suchtprävention am Arbeitsplatz   
    Thomas Schmidt
    Securetec Detektions-Systeme AG, BrunnthalDiskussion
  • Aus der Praxis: "Alternde Belegschaft - geänderte Anforderungen an Unternehmen aufgrund des demografischen Wandels"
    Stefan Hölzgen
    Leiter Personal, WDR Mediagroup GmbH, Köln
  • Aus der Praxis: Nachhaltiges Betriebliches Gesundheitsmanagement bei E.ON Energie
    Dr. Uwe Nickel
    HSE-/CR-Steuerung Gesundheitsmanagement
    E.ON Energie AG, München
  • Diskussion
  • Ende der Veranstaltung gegen ca. 16:00 Uhr

Bedingungen

Teilnehmer- und Ausstellerbedingungen

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahmekosten betragen EUR 950,- zzgl. MwSt. und beinhalten ausführliche Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffeepausen und die Teilnahme an der Abendveranstaltung. Die Teilnahmegebühr muss vor Veranstaltungsbeginn entrichtet werden. Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer desselben Unternehmens erhalten Sie 10% Ermäßigung ab dem 2. Teilnehmer.

Anmeldung:

Die schriftliche Anmeldung erfolgt bitte mit Angaben zu Teilnehmer und  Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Gerne nehmen wir auch Ihre telefonische Vorreservierung entgegen. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:

In Ausnahmefällen kann es zu einer Änderung beim Inhalt und Ablauf sowie beim Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt. Die Veranstalter sind berechtigt, Veranstaltungen aus wichtigem Grunde – insbesondere bei Erkrankungen des Dozenten oder zu geringer Teilnehmerzahl – gegen volle Erstattung bereits gezahlter Gebühren abzusagen. Der Gerichtsstand ist Bonn.

Sponsoring & Ausstellung

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte oder Dienstleistungen dem exklusiven Teilnehmerkreis vorzustellen! Die Ausstellungskosten betragen EUR 150,- / m2 zzgl. MwSt. Die Ausstellungsbuchung berechtigt nicht zur Konferenzteilnahme. Diese ist bei Interesse separat zu buchen. Die Teilnahme an der begleitenden Fachausstellung im Tagungshotel beinhaltet keine Ausstellungsmaterialien (Messeboxen o.ä). Tische, Stühle sowie 220V-Anschluss können in Absprache mit dem Hotel zur Verfügung gestellt werden.

 

Über die vielseitigen Möglichkeiten Ihrer erfolgreichen Präsentation berät Sie gerne: 

Ursula Grünes, Tel.: +49 228 400 72 84

Seitenanfang

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin zu Veranstaltungen:

Birgit Reichert

0228 40072-21

Für Interessierte

Alle Zentren in Ihrer Nähe

 
 
Liste aller Standorte

Für Kunden

Ihre Zentren vor Ort

 
 
Liste aller Standorte
 
 
X

Kontaktoptionen