Deutschland 
 
 
 

Tagung

10.11.2011 - 11.11.2011, Hamburg

Expertentagung: "Darüber spricht man nicht ..."

Umgang mit psychosozialen Belastungen

Expertentagung am 10. und 11. November 2011 im Lindner Park Hotel Hagenbeck in Hamburg

 

 

Auszug aus den Themen:

  • Spitze sein, wenn´s drauf ankommt
  • It´s now, but not forever
  • "Die Angst vor der Blamage" - Scham und Peinlichkeit in Leistungssituationen
  • Aus der Praxis: Psychoemotionale und psychosoziale Kompetenz von Führungskräften
  • Aus der Praxis: "Moderne Instrumente zur Erfassung psychischer Belastungen bei der Deutschen Telekom AG"
  • Aus der Praxis: Wenn die Seele streikt -  Vermeidung psychischer Gesundheitsschäden nach schweren Arbeitsunfällen

Programm 1. Tag

  • Begrüßungskaffee & Registrierung der Teilnehmer
  • Begrüßung
    Prof. Dr. Bernd Siegemund
    Geschäftsführung
    B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, Bonn
  • Impulsvortrag "Spitze sein, wenn´s drauf ankommt"
    Matthias Herzog
    Keynote-Speaker, Autor
  • Diskussion
  • Konfliktpotenzial durch gesellschaftliches Rollenverständnis
    Back to the rules
    Dr. Annemarie Braun

    Frauenärztin Eckernförde
  • Diskussion
  • Mittagessen
  • "It`s now, but not forever. Zugänge für einen kompetenzförderlichen
    Umgang mit unberechenbaren Veränderungen, Zielkonflikten und Entscheidungsdruck
    Dr. Reinhold Bartl
    Milton Erickson Institut, Innsbruck
  • "Die Angst vor der Blamage" - Scham und Peinlichkeit in Leistungssituationen
    Ortwin Meiss
    Milton Erickson Institut, Hamburg
  • Diskussion
  • Kaffeepause
  • Wenn die Seele streikt - Vermeidung psychischer Gesundheitsschäden nach schweren Arbeitsunfällen
    Pfarrer Ralf Radix
    Landeskirchlicher Beauftragter für Notfallseelsorge in der EKvW, Vorsitzender der Konferenz Ev. Notfallseelsorge in der EKD, Sprockhövel
  • Moderne Instrumente zur Erfassung psychischer Belastungen bei der Deutschen Telekom AG
    Dr. Anne-Katrin Krempien
    Deutsche Telekom, Bonn
  • Diskussion
  • Ende des 1. Veranstaltungstages
  • Abendveranstaltung
    Zum Abschluss des ersten Veranstaltungstages laden Sie die Veranstalter zu einer einzigartigen Entdeckungsreise in die berauschende Unterwasserwelt ein. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit Rochen, Muränen und Haien und lassen Sie sich von der exotischen Atmosphäre verzaubern.

    Beim anschließenden Abendessen speisen Sie im kolonial-exotischen Ambiente des 19. Jahrhunderts. Probieren und genießen Sie Spezialitäten und Gewürze aus aller Welt.

 


Programm 2. Tag

 

  • Rechtliche Aspekte: Umgang mit Langzeiterkrankten und Betriebliches Eingliederungsmanagement
    Dr. Jörn Hülsemann

    Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Anwaltshaus seit 1895, Hameln
  • Diskussion
  • Kaffeepause
  • Impulse für eine gesunde und effektive Stressbewältigung

    Miniworkshops zum “Reinschnuppern”
    - Alles zu seiner Zeit - Vom klugen Umgang mit der inneren Uhr
    - Zwischen Muss und Muße - Balancieren leicht gemacht
    - Stress lass nach - Ideen für eine effektive Stressbewältigung

    Experten der Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung
    B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
  • Fazit und Diskussion
  • Mittagessen
  • Psychoemotionale und psychosoziale Kompetenz von Führungskräften
    Wolfgang Peinecke
    imland gGmbH, Rendsburg
  • "Arbeit. Macht? Spaß!" Über die Kunst, gesund zu führen
    Dr. Jörg Peter Schröder
    Arzt, Coach, Buchautor, Frequenzwechsel, Heidesheim
  • Diskussion
  • Ende der Veranstaltung

Tagungshotel

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstrasse 150
22527 Hamburg
Telefon: +49 40 800808-100
Telefax: +49 40 800808-488

 

Termin:

10. und 11. November 2011

Zimmerreservierung:

Im Tagungshotel steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent zum Preis von EUR 115,- zzgl. Frühstück zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung direkt im Ho tel bis 15. September 2011 unter dem Stichwort "B·A·D Expertentagung" vor.

 

Teilnehmer- und Ausstellerbedingungen

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahmekosten betragen EUR 995,- zzgl. MwSt. und beinhalten ausführliche Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffeepausen und die Teilnahme an der Abendveranstaltung. Die Teilnahmegebühr muss vor Veranstaltungsbeginn entrichtet werden. Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer desselben Unternehmens erhalten Sie ab dem 2. Teilnehmer 10% Ermäßigung.

 

Anmeldung:

Die schriftliche Anmeldung erfolgt bitte mit Angaben über den Teilnehmer und die Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Gerne nehmen wir auch Ihre telefonische Vorreservierung entgegen. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

 

Ausnahmen:

In Ausnahmefällen kann es zu einer Änderung beim Inhalt und Ablauf sowie beim Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt. Die Veranstalter sind berechtigt, Veranstaltungen aus wichtigem Grunde – insb. bei Erkrankungen des Dozenten oder zu geringer Teilnehmerzahl – gegen volle Erstattung bereits gezahlter Gebühren abzusagen. Der Gerichtsstand ist Bonn.

 

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin zu Veranstaltungen:

Birgit Reichert

0228 40072-21

Für Interessierte

Alle Zentren in Ihrer Nähe

 
 
Liste aller Standorte

Für Kunden

Ihre Zentren vor Ort

 
 
Liste aller Standorte
 
 
X

Kontaktoptionen