Deutschland 
 
 
 

Prüfung von Regalanlagen nach DIN EN 15635 und BetrSichV

Prüfung von Regalanlagen durch befähigte Personen

Der Schutz der Mitarbeiter vor Folgen falschen Regalaufbaus, falscher Regal-bedienung/ Regalnutzung liegt allein in der Verantwortung des Arbeitgebers.

Regalanlagen und ihre Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Paragraph 10 der BetrSichV verlangt regelmäßige Kontrollen der Arbeitsmittel, also auch der Lagereinrichtungen. Umfang sowie der Ablauf der Kontrollen von Lagereinrichtungen werden in der europäischen Norm DIN EN 15635 geregelt. Unternehmen sind somit verpflichtet, sämtliche Lagereinrichtungen systematisch und regelmäßig durch sachkundige/ befähigte Regalprüfer inspizieren zu lassen. Lassen Sie sich von qualifizierten Experten beraten.

 

Die B·A·D GmbH hilft Ihnen dabei.

Wir helfen Ihnen, durch Hinwirken auf die Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften gemäß Betriebssicherheitsverordnung, die Haftungsrisiken zu  minimieren und damit  Arbeitsunfälle zu vermeiden und den damit direkt oder indirekt verbunden Kosten (Ausfallzeit, Neubeschaffung, Reparatur) entgegen zu wirken.Wir untersuchen ortsfeste Regalsysteme auf Schäden bedingt durch Alterung, Verschleiß oder Korrosion und machen auf andere Schäden aufmerksam, die durch den laufenden Betrieb oder äußere Einwirkungen verursacht worden sein können.Durch die Regalprüfung ergeben sich Schnittstellen zu anderen B·A·D- Produkten wie z.B. Gefahrstoffmanagement, Gefahrgutmanagement, Brandschutz, der CE-Konformitätsbewertung und dem Prüfobjektmanagement.

 

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

 

Für jede Regalanlage erhalten Sie einen separaten Prüfbericht mit folgenden Inhalten:

  • Datum und Umfang der Prüfung mit Angabe eventuell noch ausstehender Teilprüfungen
  • Ergebnis der Prüfung mit Angabe der festgestellten Mängel
  • Beurteilung, ob dem Weiterbetrieb Bedenken entgegenstehen
  • Angaben über notwendige Nachprüfungen
  • Name und Anschrift des Prüfers


Wir übernehmen auch die Schulung Ihrer Mitarbeiter in den Bereichen:

  • Sachkundige/befähigte Person für Regalprüfung
  • Schulung zum Beauftragten für Lagersicherheit

2. Int. OHS Executive Meeting

OCCUPATIONAL HEALTH AND SAFETY

Am 18.-19.9.2014 in Bonn erwarten Sie hochkarätige Fachvorträge.

Rückruf-Service

* 

* 

* 

 

* Bitte die gekennzeichneten Felder ausfüllen

Shop

Passendes Angebot

Für Interessierte

Alle Zentren in Ihrer Nähe

 
 
Liste aller Standorte

Für Kunden

Ihre Zentren vor Ort

 
 
Liste aller Standorte